Teilnehmer
1
Dauer (min.)
60
Kursbeginn
Preis pro Quartal
Lehrmittel
10-er Abo Einzelunterricht

60 Min. CHF 150.- pro Lektion

Einzelne Lektionen sind möglich.
Termine nach Absprache.

Kompetenzstand

Fortgeschritten
Experte

Flyer herunterladen

Kursbeschreibung

Details zum Musikkurs

Blanka Kerekes - Querflötistin - ist als Soloflötistin, Kammermusikerin, Dozentin, Querflötenlehrerin, Jury und Fachexpertin tätig.
Bei Blanka erhalten Sie kompetent und zielgerichtet das gewünschte Know-how.

VORBEREITUNG FÜR:

  • Aufnahmeprüfung
  • Orchesterspiel
  • Wettbewerbe
  • Vorspiele aller Arten
  • Audio- und CD-Aufnahmen
  • Solo- und Ensemblekonzerte

Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten und verbessern Sie Ihr bisheriges Spiel.

FLÖTENTECHNIK:

  • Haltung- und anatomische Kenntnisse, Fingertechnik, Bandbreite des Ansatzes, Artikulation
  • Atemtechnik-Blastechnik, Ton/Klangbildung, Zirkularatmung
  • Technische Umsetzung individueller „Gedanken” auf der Flöte
  • Als spezielles Angebot: besondere, neue und moderne Spieltechniken in der Musik!!!

PSYCHOLOGIE:

  • Empfindungen, Entwicklung der Emotionen, Förderung der Phantasie und Kreativität, das Üben der seelischen Öffnung, Umgang mit Lampenfieber
  • Umwandlung von negativem Stress zum positiven, Verstärkung des Selbstvertrauens
  • Umgang mit Fehlern
  • Präsenz und Verhalten auf der Bühne, Demut (für das Werk und für die Kollegen im Ensemble), Umgang mit Erfolg

Details of the Music Course

Blanka Kerekes - transverse flutist - is active as solo flutist, chamber musician, lecturer, transverse flute teacher, jury and expert.
From Blanka you will receive the desired know-how competently and in a target-oriented manner.

Preparation for:

  • Entrance exam
  • Orchestral play
  • Contests and competitions
  • Auditions of all kinds
  • Audio and CD recordings
  • Solo and ensemble concerts


Expand your skills and improve your level of play.

Music Education:

  • Aural training, sense of rhythm, knowledge of timbres and characters of different instruments
  • Music theory, versatile knowledge of music history, design, form/structure/understanding of works, investigation of musical ideas of different composers, piece analysis, musical implementation of individual "thoughts" on the flute
  • Playing in an ensemble (coordinating with each other, realizing the common musical goal)
  • Sensitization to intonation

Psychology:

  • Feelings, development of emotions, promotion of imagination and creativity, practice of mental openness, dealing with stage fright
  • Conversion of negative stress into positivity, strengthening of self-confidence
  • Dealing with errors and mistakes
  • Presence and behaviour on stage, humility (for the work and for the colleagues in the ensemble)
  • Dealing with success

Lehrer/innen

Blanka Kerekes
Querflöte

Noch Fragen?

Falls du Fragen zu unseren Kursen hast, zögere nicht und kontaktier uns.

">