Beginn
Sunday, June 23, 2019
14.00 - 15.00 Uhr
Brochure
"Chilehuus Grüenau", Bändlistrasse 15
8064 - Zürich

Event-Beschreibung

Klassisches Konzert für Familien‍

mit Ribal Molaeb (Viola) und Tanja Sonc (Violine)

Programm:

- Duo for Violin and Viola in G-Major | W.A.Mozart (1756-1791)
- Madrigal for Violin and Viola
| Bohuslav Martinu (1890-1959)
- Passacaglia for Violin and Viola
| Johan Halvorsen (1864-1935)

Eintritt: (Sehr begrenzte Platzzahl)
Fr. 40.- (3-köpfige Familie, Eltern/Kinder)
Yamaha Music School Zürich Schüler erhalten Fr. 10.- Ermässigung

Fr. 5.- für jedes weitere Kind der Familie
Fr. 25.- Einzelpersonen

Bestellung in der Yamaha Music School Zürich, telefonisch oder per Email.

Tanja Sonc ist eine noch junge aber äusserst talentierte Violinistin, die bereits im Alter von fünf Jahren damit begann Geige zu spielen. Ihr Studium hat Tanja Sonc 2017 an der Zürcher Hochschule der Künste mit Auszeichnung abgeschlossen. Seit 2017 ist Tanja Sonc Mitglied vom Zürcher Kammerochester und glänzt auch als Solistin in namhaften Orchestern mit dem Klang ihrer wunderbaren Geige von Jean Baptiste Vuillaume aus dem Jahr 1850.
Tanja Sonc wurde an nationalen und internationalen Wettbewerben vielfach mit Preisen ausgezeichnet und gewann 2011 in Österreich den Brahms Wettbewerb und erhielt 2015 den dritten Preis des Kiwanis Wettbewerbs Zürich.

Ribal Molaeb wurde im Libanon geborene und begann sein Studium am Mozarteum Salzburg und setzte dieses an der "Universität für Musik und darstellende Kunst Wien" fort, wo er 2018 mit Auszeichnung abschloss. 2018 spielte Ribal Molaeb sein Debüt-Rezital im Wiener Musikverein. Im Sommer 2015 gründete er das „Molaeb Festival For Chamber Music And Fine Arts“, das jährlich im Jamil Molaeb Museum, Libanon, stattfindet.
Er ist auch geschätzter künstlerischer Direktor des Kulturvereins „SUMITO“ in Zürich, Klosters und Ascona. Ribal Molaeb spielt unter anderem im West Eastern Divan Orchester von Daniel Barenboim mit und dürfte noch eine grosse Karriere vor sich haben.

Wir sind sehr glücklich darüber, diese beiden äusserst talentierten Künstler, die übrigens auch privat ein Paar sind, an diesem Konzert vorstellen zu dürfen. Ribal Molaeb ist ausserdem Musiklehrer für Bratsche und Geige in der YAMAHA Music School Zürich.

Musiklehrerinnen und -lehrer

Ribal Molaeb
Bratsche / Geige

Noch Fragen?

Falls du Fragen zu unseren Kursen hast, zögere nicht und kontaktier uns.

">